Quartierswährung

Der STYRRION als Quartierswährung für die mySmartCity Graz und EggenLend

Der Styrrion ist eine eurogedeckte Gutscheinwährung, die seit 2005 in der Steiermark existiert.
SMASH unterstützt die Idee, den Styrrion als Quartierswährung bei Unternehmen und BewohnerInnen im Stadtteil bekannt zu machen, um ihn zum Leihen, Tauschen, Kaufen und Verschenken in und um die mySmartCity Graz zu verwenden und KundInnen und Betriebe näher zusammen zu bringen: 

– vorhandene Ressourcen teilen
– solidarisch handeln und tauschen
– lokale Kreisläufe stärken
– Nahversorgung aktivieren
– soziale Prozesse fördern

Beim Infoabend am 7. April 2022 im Stadtteilmanagement vor.ort berichten ExpertInnen und UnternehmerInnen aus der Praxis von ihren Erfahrungen mit dem regionalen Zahlungsmittel Styrrion.

In Umlauf gelangt der Styrrion durch den eins zu eins-Eintausch von Euro. Der Rücktausch in Euro ist an den Annahme-Stellen zu einer Abgabe von 5 % möglich, aus der 3 % an gemeinnützige Organisationen gehen. Welcher Organisation dieser Beitrag zufließt, entscheidet der Kunde beim Einwechseln des Styrrion selbst.

Für die mySmartCity Graz und EggenLend ist geplant, den Styrrion auch digital nutzbar zu machen. In teilnehmenden Geschäften, auf dem Martplatz des Teilen & Tauschen-Tools und bei der Buchung von Räumen im Quartier wird dann der Styrrion noch niederschwelliger und attraktiver für NutzerInnen sein.

 

Mehr smarte Lösungen

x Gratis für
Smarties:
exklusiv für Mieter
im Smart Stick
exklusiv für Mieter
im Smart Parkside